• Ärger können Sie weg atmen, Konflikte nicht!

Mediation, Konfliktcoaching, Beratung bei Mobbing, ProfilPASS-Beratung

Lernen Sie, bewusst mit Ihren Konflikten umzugehen!

Ärger und Konflikte belasten unseren Alltag!

Geht es Ihnen auch so?
Lernen Sie bewusst mit Ihren Konflikten umzugehen. Gehen Sie gestärkt in den nächsten Konflikt!

Ärger mit Kollegen oder Vorgesetzten oder Stress bei Mobbing können sehr belastend und zermürbend sein. So kann der tägliche Weg zu unserer Arbeitsstelle schnell zum Canossagang werden. Erleben Sie das auch gerade? Stöbern Sie durch meine Seiten. Ich kann Ihnen meine Hilfe passend für Ihre aktuelle Situation anbieten.

Für Unternehmen

Psychische Gesundheit ist zurzeit das Thema Nummer 1, wenn es um das Betriebliche Gesundheitsmanagement geht. Ihre Umsetzung funktioniert bisher noch nicht so, wie es sein soll. Ungelöste Konflikte am Arbeitsplatz können sehr viel dazu beitragen, dass Ihre Mitarbeiter körperlich und psychisch krank werden.

Eine große Herausforderung für Ihr Unternehmen, auch ganz speziell, wenn es sich um die Digitalisierung dreht. Gerade im Büro steht in diesem Bereich ein großer Umbruch bevor. Technik und Fortschritt im internationalen Wettbewerb schreiten rasch voran. Sie als Unternehmer sind gefordert mitzuziehen.

Was bedeutet das für Ihre Mitarbeiter? Die einen sind voller Enthusiasmus dabei. Es sind in der Regel junge Mitarbeiter, die sich relativ schnell auf neue Situationen einlassen können. Der älteren Generation fällt dies schon schwerer. Sie bewegt oftmals eine große Unsicherheit in Bezug auf ihren Arbeitsplatz, ihre Gesundheit und ihre Zukunft. Bestehende Arbeitsplätze werden aufgelöst, neue Tätigkeiten und Berufe werden geschaffen, die den digitalen Anforderungen entsprechen. Die digitale Zukunft am Arbeitsplatz wird mit vielen Konflikten begleitet werden. Nehmen Sie diese Konflikte ernst, um die Motivation und Gesundheit Ihrer Mitarbeiter zu erhalten und gegebenenfalls wieder her zustellen. Sie sichern so die nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens.

Dies ist nur ein Beispiel von vielen. Sie, als Unternehmer, kennen Ihre Mitarbeiter am besten und wissen auch, wo es kriselt.

Schwelende und nicht aufgearbeitete Konflikte kosten dem Betrieb auf Dauer sehr viel Geld. Der Mitarbeiter wird durch die dauernde Belastung krank. Die Leistungsfähigkeit lässt nach. Fehler passieren. Nicht selten fällt der Mitarbeiter längerfristig an der Arbeitsstelle aus oder verlässt das Unternehmen. In beiden Fällen fehlt wichtiges Know How. Neue Mitarbeiter müssen erst gefunden und eingearbeitet werden. Nicht zuletzt enden viele Arbeitskonflikte vor dem Arbeitsgericht.

Lassen Sie es nicht so weit kommen. Nehmen Sie Ihre Herausforderung an und nehmen Sie Kontakt mit mir auf!

Welche Vorteile hat das Unternehmen von einer innerbetrieblichen Wirtschaftsmediation und/oder einer Konfliktberatung/-coaching?

  • Zufriedene, leistungsfähige, gesunde und motivierte Mitarbeiter
  • Kostenersparnisse durch weniger Krankheitsfälle, Wegfall von Anwalts- und Gerichtskosten
  • Fluktuation kann zurück gehen
  • Ihre Mitarbeiter entwickeln ihr eigenes konstruktives Konfliktverhalten in aktuellen und künftigen Konflikten

Interessantes über mich

Ich bin 1963 geboren, verheiratet und habe zwei erwachsene Söhne und drei Enkelkinder. Ich habe über 25 Jahre Erfahrung im Büro & Co. Streit, Ärger, Probleme im täglichen Miteinander, Missverständnisse … all das gehört zu unserem Leben. Wir können die Chance ergreifen und konstruktiv daran arbeiten.

Bereits in jungen Jahren bin ich über die Ohnmacht von Menschen gestolpert, die nicht mit Konflikten umgehen konnten. Sie hatten es nicht gelernt und hatten auch nicht die Möglichkeit, sich damit zu beschäftigen und daraus zu lernen.  Es war der Ursprung meiner Motivation, zu lernen, mit Konflikten umzugehen. In späteren Jahren war ich selbst vielen Konflikten ausgesetzt, auch im Berufsleben. Mein Wunsch, konstruktiv Konflikte zu lösen, wurde stärker. Ich begann meine Ausbildungen in diesem Bereich. Seit 2010 beschäftige ich mich mit dem Umgang mit Konflikten und entsprechenden Lösungsstrategien.

Auch ich stoße an meine Grenzen, da will ich ganz ehrlich sein. Spannend ist für mich, hinter die Probleme zu schauen und die Bedürfnisse und Interessen, die hinter dem jeweiligen Konflikt stehen, zu betrachten. Das schafft eine neue Perspektive. Jeder Mensch ist anders in seiner Eigenart und einzigartig in der Erfüllung seiner Bedürfnisse.  Das Verständnis für unser Gegenüber ist daher nicht immer gegeben. Dass wir den anderen verstehen, ist die Grundlage für ein achtsames Miteinander uns selbst und anderen gegenüber in unseren Beziehungen, in der Familie und an unserem Arbeitsplatz.

Mein neuestes Coaching-Tool ist der ProfilPASS. Es ist spannend, mit Menschen zu arbeiten, die sich während des Beratungsprozesses ihrer Stärken und Kompetenzen bewusst werden und diese dann für sich selbst gewinnbringend und selbstbewusst einsetzen können. Menschen, die bereit sind, an sich selbst zu arbeiten, verändern dabei nicht nur sich selbst. Sie verändern ihre Haltung und Eisntellung zu den Lebensumständen und zu ihren Mitmenschen und sie verändern ihre eigene Umwelt. Wenn ich selbst gelernt habe, anders zu reagieren, wird mein Gegenüber automatisch auch seine Reaktion verändern.

Auf dieser Grundlage erarbeite ich gemeinsam mit Ihnen Lösungen für ein achtsames Miteinander im Büroalltag.

Neu ist auch, dass ich seit Oktober 2017 eine Ausbildung zur Yogalehrerin mache. Ich praktiziere bereits seit meiner Jugendzeit Yoga und erfülle mir mit dieser Ausbildung einen lang gehegten Wunsch. Es geht mir dabei nicht nur darum, die Asanas zu praktizieren um meinen Körper gesund zu halten. Durch diese Art Yoga lernen wir einerseits, uns zu entspannen und unseren Körper zu stärken. Andererseits lernen wir als Yoga Praktizierende über die Asanas, so zu kommunizieren und auf unsere Mitmenschen zuzugehen, dass wir besser mit Problemen und Konflikten umgehen können. Aus eigener Erfahrung bin ich von dieser Methode überzeugt, sie stellt ein wichtiges Präventionsinstrument für unsere psychische Gesundheit dar.

  • Über 25 Jahre Erfahrung im Büro & Co
  • zur Zeit in Ausbildung zur Yogalehrerin
  • Zertifizierte ProfilPASS-Beraterin (DIE)
  • Wirtschaftsmediatorin IHK (LIKOM)
  • Ehrenamtliche Konflikt- und Mobbingberaterin, Konflikthotline Baden-Württemberg e.V. für Konflikte am Arbeitsplatz
  • Mediatorin (Universität Stuttgart, nach den Richtlinien zur Ausbildung von Mediatoren vom Bundesverband Mediation e.V.)
  • NLP Master, DVNLP
  • NLP Practitioner, DVNLP
  • Fachkauffrau Büromanagement, IHK
  • staatlich anerkannte Erzieherin
  • 2 erwachsene Söhne, 3 Enkelkinder
  • Verheiratet
  • 1963 in Stuttgart geboren

Mitgliedschaften:

  • Bundesverband MEDIATION e.V.
  • Deutsche Stiftung Mediation
  • Ehrenamtliche Mitarbeit Konflikthotline Baden-Württemberg e.V. für Konflikte am Arbeitsplatz

Kunden

Alle meine Angebote finden auf vertraulicher Basis statt. Daher verzichte ich bewusst auf Referenzen.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktanfrage!

Kontaktieren Sie mich über mein Kontaktformular oder direkt per Telefon:

Regina Maucher
Stettiner Str. 14
71701 Schwieberdingen

Tel.: +49 (0)7150 8299 397
E-Mail: info@maucher-konfliktfrei.de